Geisterhaus

Ein fernöstliches Wasserspiel

Eine Thailandreise inspirierte uns im Jahr 1997 zu diesem Gartenbrunnen. In Thailand ist der Glaube an Geister, die in allen Winkeln der Natur leben, noch sehr lebendig. Mit der Bebauung eines Grundstückes wird ein Geisterhäuschen errichtet, um den auf dem Grundstück lebenden Geistern eine neue ( noch prächtigere) Wohnung zu geben. Zusätzlich werden Ihnen auch Geschenke in Form von Obst oder Erfrischungsgetränken gemacht, um sie zu besänftigen und freundlich zu stimmen. Mit Hilfe einer Leiter kommt der Geist zum Häuschen nach oben und kann sich so an den Opfergaben laben. Bei unserer Interpretation de Geisterhauses aus Edelstahl sammelt sich das Wasser in der Pagode und läuft in Kaskaden über Kiesel ins Becken zurück.

Weitere informationen

Material Edelstahl verschweißt, geschliffen
Höhe 160cm
Becken 60 x 60, 75cm hoch
Pumpe 15 W, 17 L /Min., 5 Jahre Garantie
Inhalt 80 Liter destilliertes Wasser

Detailbilder

Lupe
Alle Brunnen im Überblick Rubrik Brunnen
im Überblick
in dieser Rubrik
blättern